beijing / 北京

biking in vienna...
executive summary: just a few posts stolen from Kaum Radwege im Westen Wiens
as a frequent biker in vienna, it's my duty (and, after all, like Long John Silver always said in the famous novel "Treasure Island" by Robert L. Stevenson: "dooty is dooty!") to be well informed on everything going on regarding bike lanes and other related stuff. and after reading the article mentioned above, i NEED to quote some of the statements posted there:

...Was den Neid auf Fahrräder betrifft, so bedarf dies kein Kommentar, da diese Aussage nur dumm ist. Warum sollte ich neidisch sein, weil es so bequem ist bei Wind und Wetter mit einem Drahtesel unterwegs zu sein, wie so ein grüner Trottel. Nein, da lobe ich mir meinen dicken Mercedes...


...Die alternativen Deppen wären dann in ihren Bezirken, wo sie kaum rauskommen, denn mit ihren Drahteseln kommen sie eh nicht weit. Es wäre auch gut diese Bezirke einzuzäunen und als Versorgung über der Stadt hin und wieder ein paar Bananen abzuwerfen...


...so mancher militante Hardcore-Radfahrer würde sich seine rowdyhaften Aktionen dann besser überlegen...


not much more to say.
UPDATE 17.01.2007: (taken from Radverkehrsanteil soll verdoppelt werden

...Und die Radrennfahrer, Kopf runter und Kilometer fressen.... Die sollen sich einen Ergometer kaufen sich den in den Wald stellen und 4 Stunden drauftreten.
Aber die Strasse gehört den Autofahrer und den Berufskraftfahrer...

16.1.07 12:58


ms. dewey
executive summary: Ms. Dewey, just tell me...
just found a website with a not-so-new concept, but still worth playing around with: Ms. Dewey
a good start is to actually doing nothing and see the particularly cute girl (she looks a bit like Teri Hatcher, but i don't think it's her) waiting for you to ask a question... the next best thing is to ask any question and listen to her stupid answer. anyway, it's a really nice concept for a search-engine (google, watch out!)
21.1.07 16:01


.