beijing / 北京

hallo leute,

wie wir alle wissen, ändern sich manche dinge nie, andere jedoch schon. und - alles neu macht der mai (im fall auch schon der märz oder april) - weils grad so witzig ist (und ich auch schon wieder so an die 30 monate (abzüglich von ein paar im ausland) hier wohne), bin ich wieder mal am wohnung suchen. ja, es ist soweit: alexander wird zum ersten mal in seinem leben ganz alleine wohnen...

zu den gewünschten grunddaten:
*) privat (keine maklergebühr, ums zu spezifizieren)
*) in wien (vorzugsweise innerhalb des gürtels, aber ich bin bei schönen (=hell, gross, billig, ...) wohnungen ZIEMLICH flexibel)
*) max. 500€/monat inkl. betriebskosten
*) klo und ähnliche sanitäre einrichtungen IN der wohnung (also kat. a (ohne genau zu wissen, was das im detail bedeutet, aber ich hoff, ihr wisst, was ich mein)
*) min 35m² (also fast kein wohnklo)
*) renovierungsbedarf ist ok, solangs ned ausartet (wenns ned sein muss, möcht ich mir bodenlegen und ähnliches ersparen. aber ich bin auch für solche rohdiamanten zu haben...)
*) keine stromheizung (auch wenn ichs ned so warm brauch, wie die meisten anderen...)
*) bevorzugt nicht im erdgeschoss und eher hoflage (also ned direkt am gürtel oder ähnlichen durchzugsstrassen - lärm und dreck machen kann ich eh selber auch ganz gut...)
*) öffis sind ned soooo wichtig, solang ich mein radl unterbring...
*) altbau oder neubau ist mir auch egal.

also los, geht in euch, kontaktiert eure freunde, männer, frauen, kinder und ähnliches gesocks, und helft mir, meinen traum wahr werden zu lassen
im falle einer positiven vermittlung spendiere ich ein essen in einem lokal meiner wahl

danke,
alex

ps: achja, nochwas: natürlich wird auch mein zimmer frei, etwaige nachfolger (anne wünscht sich eher ein männlein denn ein weiblein) können sich also ab sofort auch bei mir melden!
3.3.07 15:27


.